18-Jähriger mit gestohlenem Auto unterwegs

Lesedauer: 1 Min
 Ein 18-Jähriger soll mit einem gestohlenen Auto in Meßkirch unterwegs gewesen sein.
Ein 18-Jähriger soll mit einem gestohlenen Auto in Meßkirch unterwegs gewesen sein. (Foto: dpa)
Schwäbische Zeitung

Mit einem gestohlenen Auto ist ein 18-Jähriger in der Nacht zum vergangenen Samstag in Meßkirch unterwegs gewesen. Er war Beamten des Polizeireviers Sigmaringen gegen 0.30 Uhr aufgefallen, weil er mitten in der Nacht ohne Licht durch die Straßen fuhr. Bei der Kontrolle stellten die Beamten fest, dass der junge Mann keinen Führerschein hatte. Weitere Ermittlungen ergaben laut Polizeimeldung den Verdacht, dass er den Autoschlüssel bei einem Einbruch in Sigmaringen gestohlen hatte. Nun wird ermittelt, ob der 18-Jährige auch für weitere Straftaten verantwortlich ist.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen