Unvorsichtig überholt: 7000 Euro Schaden

Lesedauer: 1 Min
Unvorsichtig überholt: 7000 Euro Schaden
Unvorsichtig überholt: 7000 Euro Schaden (Foto: dpa)
Schwäbische Zeitung

Ein Sachschaden in Höhe von insgesamt 7000 Euro ist die Folge eines Unfalls am Dienstag gegen 19 Uhr auf der B 311 bei Mengen. Eine 42-jährige Mercedes-Fahrerin wollte einen vor ihr fahrenden Lastwagen überholen und scherte dazu nach links aus. Sie hatte übersehen, dass sich auf ihrer Höhe bereits ein 51-jähriger Mercedes-Lenker befand, der ebenfalls zum Überholen angesetzt hatte. Es kam zum seitlichen Zusammenstoß. Die Insassen der Autos blieben unverletzt.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen