Trunkenheitsfahrt mit Elektroroller

Lesedauer: 1 Min
 Ein E-Scooter-Fahrer fährt ohne Licht - und betrunken.
Ein E-Scooter-Fahrer fährt ohne Licht - und betrunken. (Foto: Symbol: Patrick Pleul, dpa)
Schwäbische Zeitung

Einer Streifenwagenbesatzung des Polizeireviers Bad Saulgau ist am Mittwoch um kurz nach Mitternacht in der Bussenstraße ein Mann aufgefallen, der mit einem E-Scooter ohne Licht unterwegs war. Die Beamten stellten bei dem 33-Jährigen Anzeichen von Alkoholeinwirkung fest. Ein Atemalkoholtest zeigte über 1,2 Promille an, woraufhin bei dem Mann die Entnahme einer Blutprobe veranlasst und sein Führerschein sichergestellt wurde.

Meist gelesen in der Umgebung

Mehr zum Thema

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen

Leser lesen gerade