Traktor wird bei Brand zerstört

Lesedauer: 1 Min
 Als die Feuerwehrleute eintreffen, steht der Traktor schon voll in Brand.
Als die Feuerwehrleute eintreffen, steht der Traktor schon voll in Brand. (Foto: Feuerwehr Mengen)
Schwäbische Zeitung

Die Freiwillige Feuerwehr Mengen ist am Dienstagabend zu einem brennenden Traktor auf einem Feld zwischen Mengen und Rulfingen gerufen worden. Der Feuerschein des im Vollbrand stehenden Traktors war weithin sichtbar und lotste die Einsatzkräfte der Abteilungen Mengen, Rulfingen und Rosna zur Einsatzstelle. Der Brand konnte durch die Einsatzkräfte schnell unter Kontrolle gebracht werden. Der Traktor wurde jedoch völlig zerstört.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen