Nicola Vollkommer spricht zu Frauen

Lesedauer: 2 Min
Nicola  Vollkommer
Nicola Vollkommer (Foto: privat)
Schwäbische Zeitung

Alle interessierten Frauen sind für Freitag, 17. Mai, um 19 Uhr zu einem Frauenverwöhnabend, an dem sie den Alltag hinter sich lassen und sich etwas Gutes tun können, in die Stadtmission in der Fuchsstraße 19 in Mengen eingeladen.

Als Einstimmung wartet ein erfrischender Begrüßungscocktail auf die Gäste. Danach wird das Buffet mit Salaten und anderen Köstlichkeiten eröffnet. Der Abend steht unter dem Thema: „Leben am reich gedeckten Tisch“. Die Referentin Nicola Vollkommer möchte dazu Impulse geben und lädt zu einem leidenschaftlichen Glauben – an den reich gedeckten Tisch bei Gott – ein. Die gebürtige Engländerin, aufgewachsen in Nigeria, lebt seit 1982 in Deutschland. In Reutlingen unterrichtet sie an der Freien Evangelischen Schule. Sie ist Autorin mehrerer Bücher und eine gefragte und beliebte Rednerin. Nach einem kleinen Dessert werden verschiedene Workshops angeboten, unter anderem Upcycling (Flaschen als Tischdeko gestalten), Lettering (Wichtige Worte – schön gestaltet) und einfache Kreistänze.

Es besteht auch die Möglichkeit, sich zurückzulehnen und Geschichten zu hören oder einfach gemütlich zusammenzusitzen und miteinander zu reden. Für diesen Abend wird um eine Spende von 15 Euro gebeten plus Unkostenbeitrag für den jewiligen Workshop.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen