Margit Stumpp besucht Schulen in Mengen

Lesedauer: 2 Min
Margit Stumpp
Margit Stumpp (Foto: Koehler)
Schwäbische Zeitung

Auf Einladung der grünen Landtagsabgeordneten Andrea Bogner-Unden besucht die Bundestagsabgeordnete der Grünen für den Wahlkreis Aalen/Heidenheim, Margit Stumpp, am Montag, 9. Juli, die Stadt Mengen.

Die in Mengen aufgewachsene Politikerin ist seit 2017 Mitglied des Deutschen Bundestages. In der Fraktion ist sie Sprecherin für Bildungs- und Medienpolitik. Im Bundestag ist sie Mitglied im Ausschuss für Kultur und Medien sowie im Ausschuss für Bildung, Forschung und Technikfolgenabschätzung. Stumpp wird die Realschule und die Gemeinschaftsschule Sonnenlugerschule besuchen. Dort ist auch ein Gespräch mit den beiden Schulleitern geplant. Für den Abend ist um 20 Uhr eine öffentliche Diskussionsveranstaltung mit Margit Stumpp sowie der Landtagsabgeordneten Andrea Bogner-Unden im Hotel Baier vorgesehen. Titel des Abends ist „Grüne Politik in bewegten Zeiten“. Einleitend wird die Bundestagsabgeordnete einen kurzen Input über die aktuellen politischen Geschehnisse in Berlin geben und dabei Ihre persönlichen Erfahrungen einfließen lassen. Die Bundes- und Landespolitikerinnen wollen in der Diskussion mit den Bürgern aus Mengen und Umgebung die Politik des Gehörtwerdens in den Mittelpunkt stellen. Fragen und Anregungen der Gesprächspartner werden gern angenommen.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen