Ennetacher und Wolfartsweiler Schützenjugend ausgezeichnet

 Hinten die Jugendleiter Karin Heinzler und Helmut Fischer, vorne die Jugendlichen Janick Mütz, Felix Nonnenmacher, Hannes Büche
Hinten die Jugendleiter Karin Heinzler und Helmut Fischer, vorne die Jugendlichen Janick Mütz, Felix Nonnenmacher, Hannes Bücheler und Philipp Müller. (Foto: Helmut Fischer)
Externer Leser-Inhalt

Die hier veröffentlichten Artikel wurden von Vereinen und Veranstaltern, Kirchengemeinden und Initiativen, Schulen und Kindergärten verfasst. Die Artikel wurden von unserer Redaktion geprüft und freigegeben. Für die Richtigkeit aller Angaben übernimmt schwäbische.de keine Gewähr.

Die Deutsche Schützenjugend hat einen Wettbewerb zur Unterstützung von erfolgreichen Schulsportkooperationen ausgeschrieben. Bei dieser Aktion wurden sechs Kooperationen in Deutschland ausgezeichnet, die über mehrere Jahre eine erfolgreiche und kontinuierliche Jugendarbeit betreiben.

Die Kooperation der Schützengilde Ennetach mit der Gemeinschaftsschule Sonnenlugerschule Mengen und des Schützenvereins Wolfartsweiler mit der Berta Hummel-Schule Bad Saulgau gehören zu den sechs Gewinnern dieser deutschlandweiten Aktion und erhalten ein Preisgeld über 1000 Euro. Zudem erhalten diese beiden Vereine 50 000 Schuss Trainingsmunition.

Auch der Württembergische Schützenverband ist auf die vorbildliche Jugendarbeit in Ennetach und Wolfartsweiler aufmerksam geworden.

Auf dem Landesjugendtag wurden die beiden Vereine durch die Württembergische Schützenjugend mit dem WSV-JugendAward 2021 ausgezeichnet. Der Verband möchte hier Vereine fördern, die die steigenden Anforderungen im Alltag wie Konzentrationsfähigkeit, Teamfähigkeit und Verantwortungsbewusstsein vermitteln.

Sehr groß war die Freude in den Jugendabteilungen der beiden Schützenvereine über die Auszeichnungen. Die beiden Jugendleiter Karin Heinzler (SV Wolfartsweiler) und Helmut Fischer (Sgi Ennetach) führen den Aufschwung in ihren Vereinen auf das Angebot Sommerbiathlon zurück, das beide Vereine sehr erfolgreich seit mehreren Jahren anbieten.

Sommerbiathlon ist eine neue Trendsportart, die Kraft und Ausdauer mit Konzentration und Selbstdisziplin verbindet und diesen Sport so interessant und publikumswirksam macht.

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Persönliche Vorschläge für Sie