Die Sommerferien sind bald vorbei, am kommenden Mittwoch beginnt der Schulunterricht wieder.
Die Sommerferien sind bald vorbei, am kommenden Mittwoch beginnt der Schulunterricht wieder. (Foto: dpa)
Schwäbische Zeitung

Nach hoffentlich erholsamen und erlebnisreichen Sommerferien beginnt am Mittwoch, 11. September, das neue Schuljahr für die Schüler in Mengen, Hohentengen und Scheer.

Mengen: Der Unterricht für die Schüler der Astrid-Lindgren-Schule beginnt um 8.20 Uhr und endet um 11.45 Uhr. Für die Schüler der Sonnenlugerschule, der Realschule und des Gymnasiums beginnt der Unterricht ab der Klassenstufe 6 um 7.35 Uhr und endet um 11.50 Uhr. Für die Schüler der Klassen 5 beginnt der Unterricht um 8.20 Uhr für die Gemeinschaftsschüler im Schülerhaus der Sonnenlugerschule, für die Realschüler im Aufenthaltsraum und für die Schüler des Gymnasiums im Musiksaal. Die Schüler der Klassenstufen 2 bis 4 der Ablachschule beginnen den Unterricht ebenfalls um 8.20 Uhr und beenden ihn um 11 Uhr. Die Schulaufnahmefeier für die Schulanfänger findet am Samstag, 14. September, um 9.30 Uhr in der Ablachhalle statt.

Hohentengen: An der Göge-Schule mit ihrer Außenstelle in Völlkofen beginnt der Unterricht am Mittwoch für die Schuler der Klassen 2 bis 4 um 8 Uhr. Weil der Eckenbau der Schule saniert wird, werden die Klassen folgendermaßen untergebracht: Die Klassen 2a und 2b werden in Völlkofen unterrichtet, die Klassen 3b und 4a bekommen ihre Klassenzimmer vorübergehend in der Mensa des neuen Schulgebäudes. Die Klassen 3a und 4b kommen in Containern unter, die auf dem Parkplatz zwischen dem Neubau und der Alten Schule (jetzt Volksbank) aufgestellt werden. Die verlässliche Grundschule findet ebenfalls im Neubau statt. Dazu müssen Eltern ihre Kinder im Rathaus anmelden. Die Bushaltestelle befindet sich ab sofort wieder in der Schulstraße.

Die drei ersten Klassen werden im Neubau der Schule unterrichtet. Die Einschulungsfeier für die Erstklässler findet am Samstag, 14. September, statt. Um 9 Uhr sind die Familien zum Gottesdienst in die St.-Michaels-Kirche eingeladen, um 10 Uhr gibt es ein Programm in der Göge-Halle. Der erste Unterricht findet dann gegen 11 Uhr statt. Für die Eltern der Erstklässler findet am Mittwoch, 11. September, um 19.30 Uhr ein Elternabend in den künftigen Klassenzimmern statt. Dort erhalten sie Infos über die Einschulung, den Stundenplan und Material.

Scheer: Für die Schüler der Klassen 2 bis 4 der Gräfin-Monika-Schule in Scheer beginnt der Unterricht am Mittwoch, 11. September, um 8.25 Uhr und endet um 11 Uhr. Ab Donnerstag, 12. September, ist dann Unterricht nach Stundenplan. An diesem Donnerstag ist auch der Schülergottesdienst zum Schuljahresanfang um 7.30 Uhr in der Pfarrkirche. Wegen des Betriebsausflugs der Stadtverwaltung gibt es am 12. September kein Betreuungsangebot an der Schule. Die Nachmittagsbetreuung beginnt am Montag, 16. September; die verlässliche Grundschule von 7 bis 12.45 Uhr steht angemeldeten Kindern bereits am 11. und am 13. September zur Verfügung.

Die Einschulung der Erstklässler findet am Samstag, 14. September, statt. Beginn ist mit dem Einschulungsgottesdienst um 9.30 Uhr in der Pfarrkirche, anschließend gegen 10 Uhr findet die weltliche Einschulungsfeier im Gemeindehaus statt. Danach gehen die neuen Erstklässler mit ihrer Klassenlehrerin zur ersten Unterrichtsstunde in die Schule. Eltern werden in dieser Zeit auf dem Schulhof verpflegt.

Meist gelesen in der Umgebung
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen