Der Samstag wird im Pubcafé rockig

Lesedauer: 3 Min

 Der Musiker Guido Norman tritt als NormanRockX auf.
Der Musiker Guido Norman tritt als NormanRockX auf. (Foto: privat)

Livemusik gibt es am Samstag, 6. Oktober, im Pubcafé in Mengen. Ab 20 Uhr wird dort NormanRockX auftreten. Der ursprünglich aus Köln stammende Musiker Guido Norman ist schon seit über 30 Jahren auf den Bühnen der Welt unterwegs. Guido Kanzler, der mit seiner Frau Manuela das Pubcafé betreibt, hat den Musiker in der Drosselgasse in Rüdesheim am Rhein erlebt. Die Drosselgasse ist bekannt dafür, dass dort täglich in unterschiedlichen Kneipen Livemusik geboten wird.

„Wir haben dort mit etwa 30 Stammgästen das Wochenende verbracht und abends einen Auftritt von NormanRockX miterlebt“, sagt er. „Wir waren alle durchweg ganz begeistert und haben ihn deshalb nach Mengen eingeladen.“ Ein Auftritt im Mengener Pubcafé, das wär doch was! Nach einigem hin und her sei dann ein Termin gefunden worden. „Es ist toll, dass der Künstler nun den weiten Weg auf sich nimmt und über 500 Kilometer fährt, um bei uns aufzutreten“, so Kanzler.

Guido Normann hat zunächst als Gitarrist angfangen und später auch mit dem Singen angefangen. 1998 holte er sich mit seiner damaligen Crossover-Band „Real mother Fishermen“ den Bundesrockpreis und tourte nach der CD-Produktion in Liverpool durch die Mongolei. 2006 gründete er die Akustik-Spaß-Comedy-Band „Just 2 Jam“, mit der er heute noch auf sehr lustige Weise die Bühnen verunsichert. Rund 40 Videos sind auf Youtube zu sehen.

Am Samstag wird er im Pubcafé Cover von bekannten Rocksongs von Bands wie Bon Jovi, Kings of Leon, Creedence Clearwater Revival, den Eagles, U2 oder Pink Floyd spielen.

Der Eintritt kostet drei Euro.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen