Das Motto lautet „Drei Könige, drei Bands“

Lesedauer: 2 Min
Am Samstag wird in der „Alten Bibliothek“ gerockt.
Am Samstag wird in der „Alten Bibliothek“ gerockt. (Foto: privat)
Schwäbische Zeitung

Die Mengener Band Two Smoke and the other One veranstaltet am Samstag, 5. Januar, zusammen mit JAS und Triple Three unter dem Motto „Drei Könige, drei Bands“ ihren traditionellen Drei-Königs-Rock. Zu diesem Zweck öffnet die „Alte Bibliothek“ über dem Netto-Markt in der Meßkircher Straße 2 in Mengen ihre Tore. Die Gastronomie, in der sich zwischenzeitlich „Mary’s Diner“ befunden hatte und die wieder geschlossen wurde, steht laut Eigentümer Alfons Nassal kurz vor der offiziellen Neueröffnung.

Nachdem das Jahr 2018 mit einer Zwangspause begonnen hatte, da die Band Two Smoke and the other One längere Zeit ohne ihren Drummer auskommen musste, der auf einer längeren Asienreise war, gestaltete sich der Abschluss des Jahres mit Auftritten auf den Musiknächten in Wangen und Esslingen sowie einem Konzert in Kißlegg doch recht versöhnlich. Ein absolutes Highlight stellte der Besuch bei Radio 7 in Ulm im Dezember dar, wo neben einem Interview mit Jack und Dominik auch ein Coversong aufgenommen wurde, „Roll over Beethoven“ in der Version des Electric Light Orchestras. Die Sendung wurde am 5. Dezember ausgestrahlt, wobei auch drei Songs von der aktuellen CD „Changes 4“ gesendet wurden.

Neben den von der CD bekannten Songs stellt die Band am Samstag auch einen Reihe neuer Lieder vor. Die „Alte Bibliothek“ öffnet um 19.30 Uhr, die Musik beginnt um 20.30 Uhr. Der Eintritt kostet acht Euro.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen