CMT: Mengen und Novska machen Lust auf Urlaub

Lesedauer: 3 Min
 Die Folkloregruppe Ambar aus Novska beim Auftritt auf der SWR Showbühne während dem Partnerstädtetages der CMT im vergangenen J
Die Folkloregruppe Ambar aus Novska beim Auftritt auf der SWR Showbühne während dem Partnerstädtetages der CMT im vergangenen Jahr. (Foto: Stadt Mengen)
Schwäbische Zeitung

Die Stadt Mengen wird sich vom 11. bis zum 19. Januar wieder auf der Messe für Caravan, Motor und Touristik (CMT) in Stuttgart am Stand der Oberschwaben Tourismus GmbH präsentieren, heißt es in einer Pressemeldung der Stadt. Darüber hinaus ist Mengens kroatische Partnerstadt Novska anlässlich des Tages der internationalen Freundschaft am Donnerstag, 16. Januar, ebenfalls auf der weltgrößten Publikumsmesse für Touristik vertreten.

Beide Städte möchten sich so einem größeren Publikum vorstellen und die Messebesucher zu einem Urlaub animieren. Am 11. Januar öffnet in Stuttgart die CMT-Messe ihre Pforten. Auf der weltweit größten touristischen Publikumsmesse können sich alle, die auf der Suche nach einem Urlaubsziel sind, über Reiseziele in der ganzen Welt sowie Caravan- und Reisemobilneuheiten informieren, zudem gibt es ein Unterhaltungsprogramm.

Wie in den Vorjahren wird die Stadt Mengen wieder mit den städtischen Messebetreuern am Stand der Oberschwaben Tourismus GmbH in Halle sechs vertreten sein. Die Mitarbeiter der Stadt werden dabei für Mengen als Ausflugsziel und als Ausgangsort für einen Kurzurlaub werben. Mittels diverser Flyer informieren die Messebetreuer interessierte Besucher über die touristischen Angebote, wie Gästeführungen, das Gaggli Nudel-Haus, die Zielfinger Seen mit Angelmöglichkeiten und die Fuhrmannswanderwege.

Deutsch-kroatischer Abend geplant

Auf den Fuhrmannswanderwegen kann in kleinen Wanderungen rund um Mengen die Natur erkundet werden. Auf den zwei barrierefreien Roll-Wanderwegen können auch gehbehinderte Menschen, Rollstuhlfahrer und Familien mit Kinderwagen die Landschaft Oberschwabens erleben, heißt es in der Meldung weiter.

Zusätzlich wird die Stadt Mengen gemeinsam mit der kroatischen Partnerstadt Novska am Donnerstag, 16. Januar, am sogenannten Tag der internationalen Freundschaft, auf der CMT vertreten sein. Mit einem eigenen Stand im Foyer und mehreren Auftritten auf der Atriumsbühne präsentieren die Touristiker aus Novska nach 2019 bereits zum zweiten Mal die slawonische Kultur und ihre touristischen Sehenswürdigkeiten, wie beispielsweise den Naturpark Lonjskopolje, ein Storchendorf und vieles mehr.

Zurück in Mengen laden dann beide Städte die Bevölkerung aus Mengen und der Umgebung zu einem deutsch-kroatischen Abend mit schwäbisch-slawonischen Spezialitäten in die Alte Kirche nach Rulfingen ein. Geplant ist dieser Abend für Freitag, 17. Januar.

Meist gelesen in der Umgebung

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen