Beim Ultimate-Frisbeeturnier fliegen die Scheiben

Lesedauer: 1 Min
Schwäbische Zeitung

– Das ganze Wochenende über, also vom heutigen Samstag, 28. November, und am Sonntag, 29. November, veranstaltet die Frisbee-AG des Gymnasiums Mengen, die „Flying Giants“, ein „Ultimate-Frisbeeturnier“ in der Ablachhalle in Mengen. Es treten unter anderem Teams aus Mainz, Heilbronn, Stuttgart und natürlich Mengen gegeneinander an, bei denen auch einige Nationalspieler der neuen Trendsportart mit am Start sind. Der Eintritt ist frei. Die „Flying Giants“ sorgen außerdem an beiden Tagen für das leibliche Wohl ihrer Gäste nachmittags mit Kaffee und Kuchen und hoffen auf eine gut besetzte Zuschauertribüne.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen