Begleiter fährt auf Schwertransport auf

Lesedauer: 1 Min
 Der Fahrer des Begleitfahrzeugs ist unaufmerksam und fährt auf.
Der Fahrer des Begleitfahrzeugs ist unaufmerksam und fährt auf. (Foto: Friso Gentsch)
Schwäbische Zeitung

Zu einem Verkehrsunfall mit etwa 6000 Euro Sachschaden ist es am Sonntag gegen 23.45 Uhr auf der B311 zwischen Rulfingen und Krauchenwies gekommen, als laut Polizeibericht ein Begleitfahrzeug dem vorausfahrenden Schwertransport auffuhr. Eine Polizeistreife des Polizeireviers Bad Saulgau fuhr zur Absicherung vor dem Konvoi und verlangsamte die Fahrt, woraufhin das Schwertransport-Gespann ebenfalls abbremste. Der 59-jährige Fahrer des Begleitfahrzeugs erkannte dies nicht und fuhr ungebremst gegen den Schwerlast-Auflieger. Durch den Unfall wurden beide Fahrzeuge erheblich beschädigt, sodass eine Weiterfahrt nur bis zur nächsten geeigneten Abstellfläche für Schwerlastfahrzeuge möglich war.

Meist gelesen in der Umgebung

Mehr zum Thema

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen