68 Autofahrer mit zu hohem Tempo erwischt

Lesedauer: 1 Min
 68 Fahrzeuge waren am Mittwoch auf der B32 bei Mengen zu schnell unterwegs.
68 Fahrzeuge waren am Mittwoch auf der B32 bei Mengen zu schnell unterwegs. (Foto: Symbol: Karl-Josef Hildenbrand, dpa)
Schwäbische Zeitung

68 zu schnelle Fahrzeuge hat die Polizei bei einer verkehrskontrolle auf der B 32 bei Mengen in Fahrtrichtung Herbertingen am Mittwochvormittag erwischt. Die zulässige Höchstgeschwindigkeit auf dem Streckenabschnitt beträgt 100 km/h. Im Überwachungszeitraum wurden etwa 1100 Fahrzeuge gemessen. Bei zehn dieser 68 gemessenen Verkehrssünde war die Überschreitung so hoch, dass diese neben einem Bußgeld zusätzlich mit einem Fahrverbot rechnen müssen.Die höchste gemessene Geschwindigkeit betrug 149 km/h bei einem Motorrad und 144 km/h bei einem Auto. Da der Wagen mit einem Anhänger unterwegs war und für ihn eine Höchstgeschwindigkeit von 80 km/h gegolten hätte, beträgt bei ihm die Überschreitung der zulässigen Geschwindigkeit ganze 64 km/h.

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen

Leser lesen gerade