23-Jährige nach Unfall schwer verletzt

Lesedauer: 2 Min
Evakuierung vor Bombenräumung

Ein Polizeifahrzeug mit Blaulicht dient am Freitag (16.12.2011) in Cloppenburg als Straßensperre.
Evakuierung vor Bombenräumung Ein Polizeifahrzeug mit Blaulicht dient am Freitag (16.12.2011) in Cloppenburg als Straßensperre. In den Morgenstunden soll eine Fünf-Zentner-Bombe im Stadtgebiet entschärft werden. (Foto: dpa)
Schwäbische Zeitung

Eine verletzte Person und 16 000 Euro Sachschaden sind die Bilanz eines Unfalls am Mittwoch gegen 11.45 Uhr auf der B 311 zwischen Krauchenwies und Rulfingen. Eine 23-jährige Autofahrerin war von Krauchenwies in Fahrtrichtung Rulfingen unterwegs und musste aufgrund eines Mähfahrzeugs der Straßenmeisterei, das in gleicher Richtung Mäharbeiten durchführte, verkehrsbedingt abbremsen. Ein nachfolgender Lastwagen mit einem 27-jährigen Fahrer erkannte dies zu spät. Er versuchte noch, nach rechts ins Feld auszuweichen, was ihm jedoch misslang. Er erfasste mit der linken Fahrzeugfront das rechte Heck des Autos, durch den heftigen Aufprall wurde dieser nach links von der Straße abgewiesen und überschlug sich auf einem Acker. Das Fahrzeug kam auf der Beifahrerseite zum Liegen. Die 27-jährige Frau wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen