Mit einer Prozession feiern die Leibertinger Patrozinium.
Mit einer Prozession feiern die Leibertinger Patrozinium. (Foto: Xaver Knittel)

Die Pfarrgemeinde Leibertingen hat ihr Patrozinium mit einem feierlichen Gottesdienst begangen. Der Männerkirchenchor unter Leitung von Dirigent Xaver Bulach gestaltete die Eucharistiefeier mit lateinischen Messgesängen, begleitet von Kerstin Biselli auf der Orgel. Dekan Christoph Neubrand hielt eine kurze Festpredigt zu Ehren der beiden Apostel St.Peter und Paul. Nach dem Gottesdienst fand eine Sakramentsprozession mit dem Allerheiligsten statt, begleitet vom Musikverein mit Dirigent Paul Löw. Anschließend begann in der Turn- und Festhalle das tradionelle Pfarrfest. Viele freiwillige Helfer servierten ein leckeres Mittagessen, zur Unterhaltung erfreuten die Sänger des Männerkirchenchors und die Musiker des Musikvereins spielten mit flotter Blasmusik und einigen Gesangseinlagen auf.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen