16-jähriger Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt

Lesedauer: 1 Min
 Bei einem Unfall in Krauchenwies ist ein 16-Jähriger schwer verletzt worden.
Bei einem Unfall in Krauchenwies ist ein 16-Jähriger schwer verletzt worden. (Foto: Archiv: Yannick Dillinger)
Schwäbische Zeitung

Ein 16-jähriger Motorradfahrer ist bei einem Unfall am Mittwochmorgen in der Hauptsstraße verletzt worden. Gegen 6.45 Uhr übersah laut Polizei eine 22-jährige Opel-Fahrerin, die am linken Fahrbahnrand entgegen der Fahrtrichtung geparkt hatte, beim Losfahren den aus Richtung Bahnhofstraße kommenden 16-Jährigen. Bei der folgenden Kollision wurde der junge Mann schwer verletzt und musste mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden. Der entstandene Sachschaden beträgt rund 1500 Euro.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen