Kapelle und Förderverein rüsten sich fürs Parkfest

Lesedauer: 3 Min
Bei der Inzigkofer Blechnacht herrscht traditionell ausgelassene Stimmung.
Bei der Inzigkofer Blechnacht herrscht traditionell ausgelassene Stimmung. (Foto: Archiv: pr)
Schwäbische Zeitung

Der Vorstand der Musikkapelle Inzigkofen und dessen Förderverein haben sich vor Kurzem zusammengesetzt, um über die Vorbereitung und Durchführung des Parkfestes zu beraten. Es findet vom 12. bis 14. Mai statt. In der Sitzung wurde deutlich, dass alle Beteiligten an ihre Belastungsgrenzen stoßen, wenn ein solches Fest mit eigenen Vereinsmitgliedern und deren Angehörigen gestemmt wird.

Schon vor der Sitzung hat die stellvertretende Vorsitzende, Melissa Kraft, die mitwirkenden Musikkapellen organisiert. Bei der Blechnacht am Samstagabend spielen die Musikkapelle Heinstetten, die Trachtenkapelle Emmingen ab Egg und die Musikkapelle Wilflingen bei Rottweil. Sie liefern sich einen Wettkampf nach Noten – die Blechnacht gilt als Höhepunkt des Parkfestes. Am Sonntag treten die Stadtkapelle Meßkirch, die Jugendkapellen IVEKids und IVE sowie die Stadtkapelle Sigmaringen auf. Nach alter Tradition spielen am Montagabend die Laizer Musikanten.

Die Vereinsvorsitzenden Manfred Henselmann und Jürgen Mors hatten Mühe, die nach einem bewährten Organisationsplan anstehenden vielfältigen Aufgaben zu verteilen. Vor allem bei den Schwerpunkten Flohmarkt am Samstagmorgen, Blechnacht am Samstagabend, Frühschoppen und Mittagsprogramm am Sonntag und Ausklang am Montagabend steht viel Arbeit an. Starke Manneskraft ist beim Auf- und Abbau des Festzeltes gefordert. Jürgen Mors kümmert sich vor allem darum, dass während des Festes für die Bewirtung der Gäste gesorgt ist. Dazu gehört neben den vielfältigen Angeboten an Speisen und Getränken am Sonntagmittag speziell das Spanferkelmenü.

Manfred Henselmann, der am Montagabend mit Melissa Kraft die Losziehung der großen Tombola leiten wird, stellt derzeit noch die Gewinne zusammen. Die aktiven und passiven Mitglieder von Musikkapelle und Förderverein werden in den nächsten Wochen neben ihren musikalischen Verpflichtungen alles daran setzen, den Gästen ein rundum gelungenes Parkfest zu bieten.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen