Dorf- und Backhausfest ist am 1. und 2. Juni

Lesedauer: 2 Min
 Die Vilsinger Dorfgemeinschaft veranstaltet am 1. und 2. Juni ihr traditionelles Backhausfest.
Die Vilsinger Dorfgemeinschaft veranstaltet am 1. und 2. Juni ihr traditionelles Backhausfest. (Foto: Archiv: privat)
Schwäbische Zeitung

Die Vorbereitungen für das 38. Vilsinger Dorf- und Backhausfest vom 1. bis 2. Juni laufen auf Hochtouren. An diesem Wochenende gibt es wieder die begehrten Dennetle und Brotlaibe aus den Öfen des Vilsinger Dorfbackhauses.

Darüber hinaus werden viele andere Leckereien und Spezialitäten rund um das Dorfbackhaus angeboten. Bereits am Freitagabend ab 17 Uhr und am Samstagmorgen ab 9 Uhr werden die Dennetle und Brotlaibe aus dem Vilsinger Dorfbackhaus verkauft. Der offizielle Festauftakt ist am Samstagabend um 19 Uhr im Festzelt neben der Kirche mit dem Fassanstich durch den ehemaligen Vilsinger Bürgermeister und Leader-Vorsitzenden Heinrich Güntner.

Wie schon in den vergangenen Jahren hat sich die Dorfgemeinschaft auch in diesem Jahr eine besondere Attraktion einfallen lassen: In diesem Jahr ist es ein kostenloser Kinder-Fun-Park, ein kostenloses Bungee-Trampolin und Speedgoal. Wiederum richtet die Dorfgemeinschaft einen Shuttle-Bus von den umliegenden Gemeinde nach Vilsingen und wieder zurück ein.

Programm für Groß und Klein

Spiel, Spaß und Abwechslung werden nicht zu kurz kommen, denn die Vilsinger Dorfgemeinschaft als Veranstalter hat sich einiges einfallen lassen, an dem Groß und Klein sicher Freude haben werden. Dazu zählen Geschicklichkeitsspiele, Niederseilgarten, Unterhaltung im Festzelt, historische Handwerksvorführungen, eine Oldtimershow, Modenschau, Barbetrieb, Weinlaube und vieles mehr. Als besondere Aktion werden die Radio 7 – Drachenkinder unterstützt, denn von jedem verkauften Dennetle und Brotlaib fließen 10 Cent an dieses Projekt.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen