Dampflok fährt durchs Donautal

Lesedauer: 1 Min
 Der Sonderzug bahnt sich auch seinen Weg durchs Donautal.
Der Sonderzug bahnt sich auch seinen Weg durchs Donautal. (Foto: Susanne Lermer)
Schwäbische Zeitung

Ihre Dreikönigsfahrt mit dem Dampfzug haben die Eisenbahnfreude Zollernbahn (EFZ) wieder am Wochenende angeboten. Die Fahrt am Samstag führte von Tübingen nach Welzheim im Schwäbischen Wald und zurück, die Fahrt am Sonntag durch Gerstetten auf der Schwäbischen Alb. Beide Sonderzüge legten unterwegs mehrere sogenannte Fotohalte ein, auch im Donautal.

Zuglok des bewirtschafteten Sonderzug war jeweils die Güterzugdampflok 527596 der Baureihe 52. Lokomotiven dieser Baureihe wurden einst in den Jahren 1943 bis 1945 in mehr als 8000 Exemplaren gebaut und waren nach dem zweiten Weltkrieg nahezu überall in Europa anzutreffen

Meist gelesen in der Umgebung

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen