15 Prüflinge legen ihr Juniorabzeichen ab

Lesedauer: 3 Min
 Die Absolventen des Juniorabzeichens: Oliva Stroppel (hinten von links), Juliana Lang, Lara Löffler, Jugendleiterin Musikkapell
Die Absolventen des Juniorabzeichens: Oliva Stroppel (hinten von links), Juliana Lang, Lara Löffler, Jugendleiterin Musikkapelle Inzigkofen, Jannik Neumann, Paul Leute, Sebastian Butsch,Jugendleiter Musikverein Vilsingen, Greta Leukhardt, Simon Butsch, Marco Hipp, Jugendleiter Musikverein Engelswies, Marius Frei sowie Emilia Brosche (vorne von links), Lisa Schatz, Emma Balle, Nele Dreher, Sinja Müller, Carlotta Beller, Clemens Dreher. Lorena Ramsperger ist nicht auf dem Bild. (Foto: Musikkapelle Inzigkofen)
Schwäbische Zeitung

Der IVE-Vorspielnachmittag hat kürzlich in der Römerhalle in Inzigkofen stattgefunden. Veranstalter war der Ausbildungsverbund IVE (Inzigkofen, Vilsingen, Engelswies). Dieser Tag, der einmal im Jahr, abwechselnd in einem der drei Teilorte stattfindet, bietet dem Nachwuchs die Möglichkeit, ihr Können vor einem breiten Publikum zu zeigen.

Am ersten Tag haben sich 15 Kinder im Vereinsraum der Römerhalle Inzigkofen getroffen, um die Juniorprüfung abzulegen: Hierfür wurde eine kurze Theorieprüfung geschrieben. Im Anschluss haben die 15 Nachwuchsmusiker ein bis zwei vorbereitete Stücke einer kleinen Jury, bestehend aus den Jugendleitern der drei Teilorte, vorgetragen. Am folgenden Tag wurde es dann ernst. Die Veranstaltung wurde bei schönem Wetter durch die Jugendkapelle IVE, unter der Leitung ihres Dirigenten Stefan Kille, eröffnet. Mit dem Medley „Best of the Beatles“ und der Polka „Mit Blasmusik im Herzen“ wurden die Zuschauer für die folgenden Stunden in Stimmung gebracht. Durch das Programm führte Lara Löffler, Jugendleiterin der Musikkapelle Inzigkofen. In der ersten Hälfte des Programms fanden sich ausschließlich Beiträge der Kinder, die am Tag zuvor ihre Juniorprüfung abgelegt hatten.

Nach einer kurzen Pause fand die Vergabe der Juniorabzeichen statt. Hierfür erhielten die Kinder eine kleine Ehrennadel, eine Urkunde und ihre theoretischen Ergebnisse. Im Anschluss konnten 24 weitere Kinder, die derzeit in musikalischer Ausbildung sind, ihr Können in Form von Solos, Duetten Trios oder Ensembles zum Besten geben. Der Vorspieltag wurde von den IVE-Kids abgerundet. Viele der 15 Kinder, die das Juniorabzeichen abgelegt haben, sind Teil dieser Kapelle, die die Vorstufe zur Jugendkapelle IVE bildet.

Meist gelesen in der Umgebung
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen