Fanfarenzüge spielen beim Gögemer Straßenfest auf

Lesedauer: 2 Min

Ein Fanfarenzug nach dem anderen marschiert auf das Gögemer Straßenfest, hier der Fanfarenzug Bad Wurzach.
Ein Fanfarenzug nach dem anderen marschiert auf das Gögemer Straßenfest, hier der Fanfarenzug Bad Wurzach. (Foto: Christoph Klawitter)
Mediengestalter Bild und Ton

Farbenprächtig hat das 18. Gögemer Straßenfest am Samstag begonnen: Gleich sieben Fanfarenzüge des Rings Oberschwäbischer Fanfarenzüge (ROF) marschierten mit ihren insgesamt mehr als 100 Musikanten in ihren Landsknechts-Uniformen ein. Für Martin Nassal, Vorsitzender des Fanfarenzugs Enzkofen, gab es eine besondere Überraschung: Er wurde von der Gemeinde geehrt.

Vor Beginn des Konzerts zeichnete Bürgermeister Peter Rainer Nassal mit dem Prädikat „Menschen aus unserer Gemeinde“ aus. Nassal ist seit 1994 Vorsitzender des Fanfarenzugs Enzkofen und engagiert sich darüber hinaus auch für die Gemeinde. So sei er einer der Initiatoren beispielsweise des Gögemer Adventszaubers oder des Oktoberfests in der ehemaligen Kaserne, sagte Peter Rainer. Er engagiere sich auch bei Veranstaltungen der Gögemer Vereine.

„Als einer der Organisatoren ist er für das Gelingen dieser Gemeinschaftsveranstaltungen verantwortlich.“ Mit seinem großen, vorbildlichen ehrenamtlichen Engagement habe sich Martin Nassal in besonderer Weise verdient gemacht. „Ich war jetzt total überrascht. Damit habe ich nicht gerechnet“, sagte Nassal unmittelbar nachdem ihm Rainer die Urkunde und ein Geschenk überreicht hatte. Er habe Tränen in den Augen, bekannte Nassal. Am Gemeinschaftskonzert vor der Kirche St. Michael nahmen die Fanfarenzüge Zwiefalten, Bad Wurzach, Dornbirn/Österreich, Hundersingen, Bad Waldsee, Vogt und Enzkofen teil. Begonnen hatte das Straßenfest mit einem Sternmarsch von Musikvereinen und einem Brieftaubenstart. Diverse Tanzvorführungen auf der Aktionsbühne standen am Abend auf dem Programm.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen