Zeuge klärt Unfallflucht auf

Lesedauer: 1 Min
 Ein 21-jähriger Autofahrer hat am Mittwochnachmittag in Hettingen einen VW beschädigt und sich anschließend aus dem Staub gemac
Ein 21-jähriger Autofahrer hat am Mittwochnachmittag in Hettingen einen VW beschädigt und sich anschließend aus dem Staub gemacht. Jetzt muss er sich wegen Verkehrsunfallflucht verantworten. (Foto: dpa)
Schwäbische Zeitung

Durch einen aufmerksamen Zeugen hat die Polizei eine Unfallflucht am Mittwochnachmittag auf einem Kiesparkplatz an der Berthold-Leibinger-Straße in Hettingen aufklären können.

Der Mann beobachtete gegen 15.15 Uhr, wie ein Auto beim Ausparken einen VW beschädigte. Der Fahrer fuhr anschließend davon, ohne sich um den angerichteten Schaden zu kümmern. Daraufhin informierte der Zeuge die Polizei. Die Beamten überprüften die Anschrift des 21-jährigen Unfallverursachers und verständigten den geschädigten Fahrzeughalter. Der 21-Jährige muss sich jetzt wegen Verkehrsunfallflucht verantworten.

Meist gelesen in der Umgebung
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen