Unbekannter löst mehrfach Radmuttern an Elektroauto

Lesedauer: 1 Min
 Die Polizei bittet um Hinweise auf einen unbekannten Täter, der in Hettingen mehrfach Radmuttern an einem Elektroauto gelöst ha
Die Polizei bittet um Hinweise auf einen unbekannten Täter, der in Hettingen mehrfach Radmuttern an einem Elektroauto gelöst hat. (Foto: Friso Gentsch/dpa)
Schwäbische Zeitung

Ein bislang unbekannter Täter hat zwischen Dienstag, 14., und Dienstag, 28. Juli, mehrfach die Radmuttern an einem Auto gelöst, das an der Berthold-Leibinger-Straße in Hettingen stand. Wie das zuständige Polizeipräsidium Ravensburg mitteilt, handelt es sich um ein Elektroauto der Marke VW. Glücklicherweise bemerkte der Autofahrer jeweils rechtzeitig, dass an seinem Fahrzeug etwas nicht stimmt. Dadurch entstand auch kein Sachschaden. Zeugen, die etwas Verdächtiges beobachtet haben, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 07574/92 16 87 an den Polizeiposten Gammertingen zu wenden.

Meist gelesen in der Umgebung

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen

Leser lesen gerade