Neue Ministranten in Inneringen

Lesedauer: 1 Min
 Pfarrer Hubert Freier (links) freut sich über den Zuwachs bei den Ministranten.
Pfarrer Hubert Freier (links) freut sich über den Zuwachs bei den Ministranten. (Foto: Sabine Rösch)
sr

Die Schar der Inneringer Ministranten hat sich vergrößert: Im Gottesdienst wurden sieben neue Ministranten feierlich ins Team aufgenommen.

Pfarrer Hubert Freier freute sich besonders darüber, dass mit Leonie Schönle, Sarah Reiber, Jan Bohner, Carina Grom, Jonas Frank, Lea Blatter und Max Brandstetter dieses Jahr alle Erstkommunionkinder aus Inneringen künftig als Ministranten aktiv bleiben. „Als ich vor dem Gottesdienst in die Sakristei kam, war fast kein Durchkommen – so viele Ministranten waren da“, sagte der Pfarrer. Er habe in Inneringen so viele Ministranten wie in sonst keiner Kirchengemeinde. Schön fand er auch, dass die Ministranten die Fürbitten für den Gottesdienst für ihre neuen Mitstreiter alle selbst geschrieben hatten.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen