Musikverein Inneringen feiert großes Seefest

Lesedauer: 2 Min

An drei Tagen soll sich wieder das Festzelt in Inneringen füllen.
An drei Tagen soll sich wieder das Festzelt in Inneringen füllen. (Foto: Foto/Archiv: Sabine Rösch)
Sabine Rösch

Am kommenden Wochenende dreht sich in Inneringen alles rund um die Blasmusik, wenn der Musikverein sein 160-jähriges Bestehen im Rahmen des Seefestes feiert.

Am Samstag, 14. Juli, beginnen die Feierlichkeiten um 19 Uhr mit einem Musikertreffen. In der Sternmarschformation werden die Musizierenden zum Festzelt beim Inneringer See marschieren. Ab 20.30 Uhr startet dort die große Blasmusikparty mit Ob8Blech. Bei freiem Eintritt versprechen die zehn jungen Musiker der Kultband eine bombastische Party mit ganz und gar nicht alltäglicher Blasmusik. Angereichert mit Schlager, Pop, Funk und Rock soll die Musik das Zelt in Wallung bringen. Für Sonntag ist rund um das Fest ein großes Oldtimertreffen geplant. Ab 10 Uhr werden die alten Fahrzeuge jeglicher Art erwartet. Zum Frühschoppenkonzert spielt die Kapelle aus Upfingen auf. Musikalisch geht es ab 14 Uhr mit der Musikkapelle Winterlingen und Stetten/Hörschwag weiter. Zum sonntäglichen Ausklang spielen ab 19 Uhr die Schwäbische-Alb-Musikanten aus Engstingen auf. Um 21 Uhr wird die Ziehung der Gewinne des großen Tombola sein. Für Kinder gibt es eine Hüpfburg zum Toben.

Am Montag wird nochmals gefeiert: Beim Senioren- und Kindernachmittag ab 15 Uhr wird es Vorführungen von Kinder- und Jugendgruppen geben. Zum Festausklang und Feierabendhock spielen die Wilsinger Musikanten ab 19.30 Uhr auf.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen