Motorradfahrer bei Sturz schwer verletzt

Lesedauer: 1 Min
 Ein 58-jähriger Mann ist am Donnerstagnachmittag auf der Landesstraße 415 zwischen Inneringen und Veringenstadt mit seinem Moto
Ein 58-jähriger Mann ist am Donnerstagnachmittag auf der Landesstraße 415 zwischen Inneringen und Veringenstadt mit seinem Motorrad gestürzt. (Foto: Friso Gentsch/dpa)
Schwäbische Zeitung

Ein 58-jähriger Motorradfahrer ist bei einem Unfall am Donnerstagnachmittag auf der Landesstraße 415 zwischen Inneringen und Veringenstadt schwer verletzt worden.

Wie die Polizei mitteilt, wollte ein 71-jähriger Traktorfahrer gegen 15.45 Uhr die Straße überqueren. Dabei missachtete er die Vorfahrt des Motorradfahrers. Dieser leitete eine Vollbremsung ein, um nicht mit dem Traktor zu kollidieren, und stürzte dabei. Das Motorrad wurde gegen das Ackergerät am Traktor geschleudert. Der 58-Jährige zog sich durch den Sturz schwere Verletzungen zu und wurde nach der notärztlichen Erstversorgung mit einem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen. An den beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von etwa 3500 Euro.

Meist gelesen in der Umgebung

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen