Lastwagen rutscht zwischen Inneringen und Kettenacker von der Straße

Lesedauer: 1 Min
Redakteur Alb/Lauchert und Pfullendorf

Ein Lastwagenfahrer ist am Donnerstagnachmittag mit seinem Gespann von der Kreisstraße 8201 zwischen Inneringen und Kettenacker abgekommen.

Nach Auskunft des zuständigen Polizeipräsidiums Konstanz rutschte das Fahrzeug vermutlich aufgrund der winterlichen Witterung gegen 14 Uhr von der Fahrbahn und kam in einem angrenzenden Feld zum Stehen. Mit fremder Hilfe wurde das Problem gelöst: Ein verständigter Abschleppdienst konnte den Lastwagen nach knapp zwei Stunden bergen.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen