Der Reitverein Spießhof lädt Kinder im Alter zwischen acht und zwölf Jahren zu „Pferde über alles“ am Freitag, 10. August, ein.
Der Reitverein Spießhof lädt Kinder im Alter zwischen acht und zwölf Jahren zu „Pferde über alles“ am Freitag, 10. August, ein. Doch das Ferienprogramm hat noch mehr zu bieten. (Foto: Mohssen Assanimoghaddam/dpa)
Schwäbische Zeitung

Das komplette Kinderferienprogramm ist im Bürgerbüro der Gemeinde Herdwangen-Schönach und auf www.herdwangen-schoenach.de erhältlich.

Einklappen  Ausklappen 

23 Angebote umfasst das Sommerferienprogramm der Gemeinde Herdwangen-Schönach, das in diesem Jahr mit gleich zwei Angeboten an einem Tag beginnt: Am Donnerstag, 26. Juli, können sich die Kinder zwischen der Aktion „Auf Spähtrupp mit den Reservisten“ und einer Filmnacht in der Herdwanger Grundschule entscheiden. Und auch in den darauffolgenden Wochen ist dann jede Menge Abwechslung geboten.

Am Programm beteiligen sich die Gemeindeverwaltung und Privatpersonen, vor allem aber die örtlichen Vereine. Anmeldungen nehmen die jeweiligen Veranstalter entgegen.

Die sportlichen Aktionen reichen von einer Fußball-Minigolf-WM des Sportvereins Großschönach über „Spiel und Spaß beim Fußball“ mit dem Herdwanger SV bis hin zum Schnuppertennis beim Tennisclub. Hinzu kommen zahlreiche kreative Programmpunkte, beispielsweise in der Kunsthalle Kleinschönach, im Pfarrheim in Wald, in der Zipfelstube der Dreizipfelritter Großschönach oder in der Hobby-Werkstatt von Peter Reich in Aftholderberg.

Die Ministranten laden zum Übernachten unterm Sternenzelt ein und die Waldorf-Kindertagesstätte Herdwangen-Schönach bietet eine Wanderung mit Eseln an. Die Feuerwehr und der Wassermeister der Gemeinde gestatten den Kindern einen Einblick in ihre Arbeit und beim Reitverein Spießhof dreht sich – selbstverständlich – alles ums Pferd.

Das komplette Kinderferienprogramm ist im Bürgerbüro der Gemeinde Herdwangen-Schönach und auf www.herdwangen-schoenach.de erhältlich.

Einklappen  Ausklappen 
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen