Politik und Schauspiel beim Neujahrsempfang in Gammertingen

7 Bilder
 Berthold Biesinger (links) und Gerd Plankenhorn vom Theater Lindenhof berichten, was mit dem Nachbar so alles schief gehen kann
Dieser Inhalt steht nur unseren Abonnenten zur Verfügung
Hiermit erhalten Sie Zugriff zu unseren Premiuminhalten.
Berthold Biesinger (links) und Gerd Plankenhorn vom Theater Lindenhof berichten, was mit dem Nachbar so alles schief gehen kann – und wie sich mögliche Probleme beheben lassen. (Foto: Sebastian Korinth)
Schwäbische Zeitung

Beim Neujahrsempfang in Gammertingen verteidigte Bürgermeister Holger Jerg vor großem Publikum, das Projekt Stadthalle und rief die Landtags- sowie Bundestagsabgeordneten dazu auf, Gammertingen...

plus

Mit Schwäbische Plus weiterlesen

Dieser Inhalt ist älter als 30 Tage und steht daher exklusiv für unsere Plus-Abonnenten zur Verfügung. So erhalten Sie unbegrenzten Zugriff zu allen Inhalten:

Beim Neujahrsempfang in Gammertingen verteidigte Bürgermeister Holger Jerg vor großem Publikum, das Projekt Stadthalle und rief die Landtags- sowie Bundestagsabgeordneten dazu auf, Gammertingen weiterhin zu unterstützen. Den kulturellen Teil des Abends übernahmen drei Schauspieler des Theater Lindenhofs: Berthold Biesinger, Gerd Plankenhorn und Wolfram Karrer.

Meist gelesen in der Umgebung

Mehr zum Thema

Die Kommentarfunktion zu dieser Galerie wurde deaktiviert.
Die Kommentare sind nur für Abonnenten sichtbar.