Unbekannter zündet Papiertücher an

Lesedauer: 1 Min

 Die Polizei sucht einen Brandstifter
Die Polizei sucht einen Brandstifter (Foto: Archiv: dpa)
Schwäbische Zeitung

Ein unbekannter Täter hat am Mittwoch gegen 16 Uhr auf dem PVC-Boden einer Toilette im 1. Obergeschoss eines Wohn- und Schulgebäudes in der Straße Klosterhof mehrere Papiertücher angezündet und dann den Raum verlassen, ohne die brennenden Tücher zu löschen, teilt die Polizei mit. Auf den Rauchgeruch wurden zwei Betreuer aufmerksam, die im Treppenhaus den Alarm eines Brandmelders auslösten und das Gebäude evakuierten. Eine Gefahr der Ausbreitung des Feuers auf das gesamte Gebäude bestand laut Einschätzung der Beamten nicht. Es entstand Sachschaden in Höhe von rund 3000 Euro. Die Freiwillige Feuerwehr Gammertingen kam mit 20 Mann und vier Fahrzeugen, die Werksfeuerwehr Mariaberg mit 18 Mann und zwei Fahrzeugen vor Ort.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen