Polizei ermittelt wegen versuchter Brandstiftung

Lesedauer: 1 Min
 Die Polizei bittet um Hinweise auf einen unbekannten Täter, der am Montag gegen 17 Uhr eine brennende Klopapierrolle ins Toilet
Die Polizei bittet um Hinweise auf einen unbekannten Täter, der am Montag gegen 17 Uhr eine brennende Klopapierrolle ins Toilettengebäude des Gammertinger Busbahnhofs geworfen hat. (Foto: dpa)
Schwäbische Zeitung

Ein unbekannter Täter hat am Montag gegen 17 Uhr eine brennende Klopapierrolle ins Toilettengebäude des Gammertinger Busbahnhofs geworfen.

Wie das zuständige Polizeipräsidium Konstanz am Dienstag mitteilte, fiel die Rolle in ein metallisches Waschbecken, sodass das Feuer von selbst erlosch. Dennoch ermittelt die Polizei wegen versuchter Brandstiftung. Hinweise werden unter der Telefonnummer 07574/921687 entgegengenommen.

Meist gelesen in der Umgebung
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen