Opel kollidiert mit einem Smart

Lesedauer: 1 Min
 Auf der Rudolf-Diesel-Straße in Gammertingen sind am Mittwochvormittag zwei Autos zusammengestoßen.
Auf der Rudolf-Diesel-Straße in Gammertingen sind am Mittwochvormittag zwei Autos zusammengestoßen. (Foto: Friso Gentsch/dpa)
Schwäbische Zeitung

Sachschaden in Höhe von rund 13 000 Euro ist bei einem Unfall am Mittwochvormittag in Gammertingen entstanden. Ein Beteiligter wurde leicht verletzt.

Wie das Polizeipräsidium Ravensburg mitteilt, war ein 23-jähriger Mann gegen 11 Uhr mit seinem Opel Astra auf der Rudolf-Diesel-Straße in Richtung Neufra unterwegs. Kurz vor der Abzweigung der Maybachstraße überholte er trotz unklarer Verkehrslage einen nach links abbiegenden Smart. Daraufhin stießen die beiden Autos zusammen. Der Opel rutschte nach links gegen den Stahlzaun einer angrenzenden Firma. Das Auto durchbrach die Einfriedung und blieb auf dem Firmengelände stehen. Der Opelfahrer erlitt leichte Verletzungen. An seinem Wagen entstand Totalschaden in Höhe von etwa 10 000 Euro. Der Schaden am Smart beläuft sich auf rund 3000 Euro.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen