Männer stehlen Kleidungsstücke aus Textildiscounter

Lesedauer: 2 Min
 Die Polizei bittet um Hinweise auf zwei Männer, die am Donnerstagabend in Gammertingen Kleidungsstücke aus einem Textildiscount
Die Polizei bittet um Hinweise auf zwei Männer, die am Donnerstagabend in Gammertingen Kleidungsstücke aus einem Textildiscounter gestohlen haben. (Foto: dpa)
Schwäbische Zeitung

Zwei Männer haben am Donnerstagabend aus einem Textildiscounter an der Sigmaringer Straße in Gammertingen diverse Kleidungsstücke gestohlen.

Wie das zuständige Polizeipräsidium Konstanz am Freitag mitteilte, hielten sich die beiden Tatverdächtigen rund 45 Minuten im Geschäft auf und probierten verschiedene Kleidungsstücke an. Als die Männer den Laden verließen, ertönte der Alarm. Einer der beiden hatte eine Hose in der Hand. Eine Verkäuferin holte ihn in den Laden zurück, wo er die Hose bezahlte. Da die Männer während ihres gesamten Aufenthalts dicke Daunenjacken trugen, vermutete die Verkäuferin darunter noch weitere, nicht bezahlte Waren und bat den Unbekannten, seine Jacke zu öffnen. Beide Tatverdächtige flüchteten daraufhin aus dem Geschäft. Beim Passieren des Ausgangs löste erneut der Alarm aus, was den Verdacht der Verkäuferin bestätigte.

Der Wert der erbeuteten Ware konnte bislang nicht ermittelt werden. Einer der beiden Männer ist etwa 1,70 Meter groß, hat kurze blonde Haare und trug eine gelbe Daunenjacke. Sein Komplize ist etwa 1,80 Meter groß, hat kurze schwarze Haare und trug einen schwarzen Rucksack mit sich. Laut der Verkäuferin sollen die beiden aus Serbien oder dem Kosovo stammen. Hinweise nimmt das Polizeirevier Sigmaringen unter der Telefonnummer 07571/1040 entgegen.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen