Junger Mann begeht Urkundenfälschung

Lesedauer: 1 Min
 Ein Zeuge meldet den Austausch von Kennzeichen.
Ein Zeuge meldet den Austausch von Kennzeichen. (Foto: Archiv: dpa)
Schwäbische Zeitung

Ein Zeuge hat am Montag gegen 11.15 Uhr in der Mozartstraße beobachtet, wie ein Mann an einem Auto beide Kennzeichen abmontierte und diese an einem Lastwagen anbrachte. Als dieser dann mit dem Lastwagen davonfuhr, informierte der Zeuge die Polizei. Wenig später konnten die Beamten den Laster und dessen 18-jährigen Fahrer unweit des Tatorts antreffen und kontrollieren. Hierbei stellten sie fest, dass der Laster nicht zugelassen und der junge Mann nicht im Besitz der erforderlichen Fahrerlaubnis ist. Wegen Urkundenfälschung und Fahrens ohne Fahrerlaubnis muss er sich nun verantworten.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen