Großer Sachschaden, geringe Beute

Lesedauer: 1 Min

 Unbekannte Täter sind in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag in ein Geschäft an der Straße „Herdleäcker“ in Gammertingen ein
Unbekannte Täter sind in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag in ein Geschäft an der Straße „Herdleäcker“ in Gammertingen eingebrochen. (Foto: dpa)
Schwäbische Zeitung

Unbekannte Täter haben bei einem Einbruch in ein Geschäft an der Straße „Herdleäcker“ in Gammertingen Sachschaden in Höhe von 30 000 Euro angerichtet – für eine Beute von etwa 200 Euro Bargeld.

Wie das zuständige Polizeipräsidium Konstanz am Freitag mitteilte, drangen die Einbrecher in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag zwischen 20 und 5.15 Uhr ins Gebäude ein. Dort durchsuchten sie verschiedene Räume und Behältnisse, traten Türen ein und flexten einen Tresor auf, in dem sich allerdings kein Geld befand. Vermutlich zur Beseitigung ihrer Spuren versprühten die Unbekannten anschließend den Inhalt zweier Feuerlöscher. Hinweise nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 07574/92 16 87 entgegen.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen