Diebe lassen Opferstock mitgehen

Lesedauer: 1 Min
Diebe lassen Opferstock mitgehen
Diebe lassen Opferstock mitgehen (Foto: dpa)
Schwäbische Zeitung

Zwischen Donnerstagmittag und Freitagmorgen haben Unbekannte den Opferstock an der Lourdesgrotte neben der Pfarrkirche St. Leodegar entwendet. Den Diebstahlschaden beziffert die Polizei mit etwa 200 Euro. Beschreibung: silber-schwarzer Metallkasten, 21 mal 18 mal zwölf Zentimeter groß. Mögliche Zeugen oder Hinweisgeber auf den Verbleib des Opferstocks werden gebeten, mit dem Polizeiposten Gammertingen, Telefon 07574/921687, Kontakt aufzunehmen.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen