Auszeichnung für den Sportverein

Lesedauer: 1 Min

 Geschäftsführerin Anne Gaubatz, Übungsleiterin Uschi Coenen, der Vereinsvorsitzende Hubert Datz und Vorstandsmitglied Uwe Lau
Geschäftsführerin Anne Gaubatz, Übungsleiterin Uschi Coenen, der Vereinsvorsitzende Hubert Datz und Vorstandsmitglied Uwe Lau (von links) freuen sich über die Auszeichnung des Deutschen Turnerbunds. (Foto: Ewald Thiel)

Der Deutsche Turnerbund hat den TSV Gammertingen und seine Übungsleiterin Uschi Coenen mit dem Qualitätssiegel „Pluspunkt Gesundheit“ ausgezeichnet. Damit gewürdigt werden herausragende Leistungen im Gesundheitssport sowie die qualifizierte Vermittlung gesundheitsfördernder Bewegungsangebote.

Da der Verein die festgelegten Qualitätskriterien für präventive Angebote erfüllt, gilt das Siegel vom 1. November 2018 bis zum 30. November 2021. Anlass für die Auszeichnung ist Uschi Coenens Erlebnis- und Abenteuerturnen mit Groß- und Kleingeräten für Kinder.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen