Erika Früh erhält die goldene Ehrennadel

Lesedauer: 2 Min

Die vier Geehrten zusammen mit dem Vorsitzenden des Sportvereins Frohnstetten, Alexander Neuburger (links).
Die vier Geehrten zusammen mit dem Vorsitzenden des Sportvereins Frohnstetten, Alexander Neuburger (links). (Foto: Karl-Peter Neusch)

Bei der Mitgliederversammlung des SV Frohnstetten hat der Vorsitzende Alexander Neuburger Jugendtrainer Stefan Herbig sowie den langjährigen aktiven Fußballer Thomas Melcher für ihr Engagement mit der bronzenen Vereinsehrennadel ausgezeichnet. Die selbe Ehrung in Silber gab es für Markus Hermann, der seit vielen Jahren die organisatorische Leitung der AH-Fußballmannschaft innehat. Die nur sehr selten vergebene goldene Ehrennadel des Vereins wurde Erika Früh zu teil. Seit nunmehr 38 Jahren leitet sie mit viel Herzblut und hohem persönlichem Einsatz eine sehr aktive Frauengymnastikgruppe im Verein und beteiligt sich zudem auch außerhalb ihrer Funktion als Übungsleiterin immer wieder an verschiedensten Vereinsaktivitäten. Unter lang anhaltendem Beifall der Versammlung konnte sie vom Vorsitzenden Alexander Neuburger die verdiente Goldene Ehrennadel samt Ehrenurkunde entgegennehmen.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen