Negativpreis für AfD-Bürgermeister

Lesedauer: 2 Min
Harry Ebert
Harry Ebert (Foto: Archiv: dpa/Sina Schuldt)
Schwäbische Zeitung

Das Netzwerk Recherche hat am Samstag Burladingens Bürgermeister Harry Ebert in Hamburg mit dem Negativpreis „Verschlossene Auster“ ausgezeichnet.

In der Begründung der Vereinigung investigativer Journalisten heißt es: „Der Negativpreis Verschlossene Auster von Netzwerk Recherche für den Informationsblockierer des Jahres geht in diesem Jahr an den Bürgermeister von Burladingen in Baden-Württemberg. Der AfD-Politiker Harry Ebert erhält die Auszeichnung für seinen selbstherrlichen und respektlosen Umgang mit der örtlichen Presse.“ Wie Netzwerk Recherche auf seiner Internetseite schreibt, erhalte Ebert den Preis stellvertretend für alle Lokalpolitiker, die unliebsame Berichterstattung als Majestätsbeleidigung missverstehen und jeglichen Respekt vor der Arbeit der Journalisten vermissen lassen.

Die „Verschlossene Auster“ wurde Ebert bei der Jahrestagung des Netzwerk Recherche in Hamburg verliehen. Ebert selbst nahm an der Veranstaltung nicht teil; er hatte die Einladung ausgeschlagen. Seine Begründung: „Leider kann ich nicht zur Preisverleihung kommen, da ich an diesem Tag unter anderem Rasenmähen eingeplant habe.“

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen