Kinder jagen durch den Wald

Lesedauer: 1 Min
sr

Zum Bingener Ferienprogrammpunkt „Mit dem Jäger durch den Wald“ haben sich 16 Kinder im Alter von fünf bis zwölf Jahren auf Erkundungstour ins Grün begeben. Der Weg führte die Gruppe Richtung Jagdhütte. Dabei galt es, Äste, Pflanzen und Blätter zu sammeln, um diese danach zu bestimmen. Der Fußmarsch durch den Wald machte hungrig, also wurde bei der Jagdhütte gegrillt. Anschließend konnten die Kinder ihre Kreativität ausleben, denn auf Birkenstämmen durften sie Waldtiermotive in Serviettentechnikanbringen. Es blieb noch genügend Zeit, um den Wald auf eigene Faust zu erkunden. Foto: Sabine Rösch

Meist gelesen in der Umgebung
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen