Fahrer wird bei schwerem Unfall im Auto eingeklemmt

Lesedauer: 1 Min
 Die Feuerwehr muss den Fahrer aus seinem Fahrzeug befreien.
Die Feuerwehr muss den Fahrer aus seinem Fahrzeug befreien. (Foto: Feuerwehr Bingen)
Schwäbische Zeitung

Zu einem schweren Verkehrsunfall ist es am Montagmorgen, 11. November, gegen 6.30 Uhr auf der L 277 zwischen Bingen und Wilflingen am Ortsausgang von Hitzkofen gekommen. Aus noch unbekannter Ursache kam ein Autofahrer mit seinem Wagen von der Straße ab und prallte dann gegen einen Baum. 

Feuerwehr befreit Eingeklemmten

Dabei wurde der Fahrer eingeklemmt und musste von der Feuerwehr befreit werden. Er wurde schwerverletzt in Krankenhaus gebracht. Feuerwehr Bingen war mit drei Fahrzeugen im Einsatz und wurde durch die Feuerwehr Sigmaringen unterstützt. Die Straße wurde um 8.20 Uhr wieder für den Verkehr freigegeben.

Meist gelesen in der Umgebung
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen