B 32 nach Lkw-Unfall gesperrt
Dieser Inhalt steht nur unseren Abonnenten zur Verfügung
Hiermit erhalten Sie Zugriff zu unseren Premiuminhalten.
B 32 nach Lkw-Unfall gesperrt (Foto: ViMP / ViMP Import)
stellv. Redaktionsleiter

Auf schneeglatter Fahrbahn ist am Freitag auf der Straße zwischen Bad Saulgau und Herbertingen eine Zugmaschine mit einem Sattelaufleger von der Straße abgekommen.

plus

Mit Schwäbische Plus weiterlesen

Dieser Inhalt steht exklusiv für unsere Plus-Abonnenten zur Verfügung. So erhalten Sie unbegrenzten Zugriff zu allen Inhalten:

Für mehrere Stunden musste am Freitag die Bundesstraße 32 zwischen Bad Saulgau und Herbertingen gesperrt werden. Ein Lastwagen mit einem mit Papier beladenen Sattelauflieger war auf einer Gefällstrecke auf schneeglatter Fahrbahn von der Straße abgekommen. Die Zugmaschine fuhr eine Böschung hinunter und kam an einer Buschgruppe zum Stehen. Der Sattelauflieger stand nach dem Unfall quer auf der Fahrbahn. Um den Lastwagen zu bergen, musste der Sattelauflieger entladen werden. Die Bergung dauerte bis auch am Freitagnachmittag noch an.

Meist gelesen in der Umgebung

Die Kommentare sind nur für Abonnenten sichtbar.