Michael Wiest.
Michael Wiest. (Foto: SZ-Archiv)
Schwäbische Zeitung

Fußball-Bezirksligist SV Uttenweiler hat den bis Sommer 2019 laufenden Vertrag mit Spielertrainer Michael Wiest um ein weiteres Jahr, bis Juni 2020 verlängert. Das teilt der Tabellenvierte der laufenden Bezirksligasaison durch seinen stellvertretenden Abteilungsleiter Dietmar Gösele mit. Ebenfalls bis 30. Juni 2020 hat der Trainer des SV Uttenweiler II, Frank Maas sowie das erweiterte Trainerteam um Mathias Moll (Co-Trainer SVU I), Christian Kurray (Co-Trainer SVU II), Torwarttrainer Mario Auchter und Betreuer Harald Selg um ein weiteres Jahr die Zusammenarbeit verlängert. Neu hinzugekommen ist Dominik Steiner, der als weiterer Torwarttrainer Mario Auchter unterstützen wird. Somit schaffe der SV Uttenweiler, zusammen mit dem Trainerteam, eine sehr gute Basis für eine weiterhin erfolgreiche Arbeit für das kommenden Spieljahr 2019/2020, heißt es in einer Mitteilung des Vereins.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen