TSV II rückt dem Titel näher

Lesedauer: 1 Min

Mit drei A-Jugendspielern im Kader hat der souveräne Tabellenführer der Handball-Bezirksklasse, der TSV Bad Saulgau II, hochverdient gegen die zweite Mannschaft der TSG Ehingen/Donau mit 34:13 (17:4) gewonnen und ist der Meisterschaft ein großes Stück näher gerückt. Gewinnt der TSV auch das nächste Auswärtsspiel gegen Friedrichshafen-Fischbach, könnte das Team von Trainer Markus Weisser im nächsten Heimspiel am 24. März bei einem Sieg gegen Vogt schon die Meisterschaft und den Aufstieg in die Bezirksliga feiern. Mit Matthias Zoll, Robin Rath und Torhüter Luis Lehenherr setzte Weisser drei A-Jugendspieler ein, die große Spielanteile bekamen und ihre Aufgabe allesamt glänzend lösten.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen