Silphienenergie-Cup: Die Gruppen fürs Pfingstturnier stehen fest

Lesedauer: 1 Min
Sportredakteur

Die Gruppen für das Internationale U17-Juniorenfußballturnier um den Silphienenergie-Cup in Ostrach (8. bis 10. Juni, Buchbühlstadion) sind am Sonntagnachmittag ausgelost worden. Spieler aus den am Herbert-Barth-Gedächtnisturnier beteiligten Mannschaften zogen unter Aufsicht des Vorsitzenden des FC Ostrach, Martin Rawe (rechts), und des Jugendleiters Michael Heilborn (links) die Lose. In der Schwäbische-Zeitung-Gruppe treffen aufeinander: Dynamo Dresden, RB Leipzig, Desportivo Brasil und Hajduk Split (Kroatien), in der Ermler-Hirschenessen-Gruppe spielen Slavia Prag (Tschechien), Dynamo Zagreb (Kroatien) sowie Eintracht Frankfurt und der FC Augsburg um die Halbfinaltickets. An Pfingsten 2019 treffen in Ostrach bereits zum 49. Mal acht hochkarätige Juniorenfußballmannschaften aufeinander und spielen an drei Tagen den Turniersieger aus, erstmals unter neuem Titelsponsor.SZ-Foto: Marc Dittmann

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen