Rock, Pop und Jazz im Bürgerstüble

Lesedauer: 2 Min
Friedemann Benner begleitet sich am Klavier selbst. Er ist seit 40 Jahren im Musikgeschäft tätig.
Friedemann Benner begleitet sich am Klavier selbst. Er ist seit 40 Jahren im Musikgeschäft tätig. (Foto: Andreas Reiner)
Schwäbische Zeitung

Die Lockerungen der Corona-Verordnungen wirken sich auch auf die Musikschaffenden aus. Daher kann am Samstag, 20. Juni, wieder ein Live-Konzert gespielt werden. Treffpunkt ist im Biergarten des Bürgerstübles in Bad Saulgau. Friedemann Benner präsentiert dann sein Programm „Mr. FriZz Pianoman“, das geht aus einer Pressemitteilung hervor .Das Konzert beginnt um 19.30 Uhr. Bei Regen wird die Veranstaltung verschoben.

Der Musiker des Abends kommt aus Riedlingen und ist für seine ausdrucksstarke Stimme bekannt. Er wird beim Auftritt zudem selbst auf dem Klavier begleiten. Zu Gehör kommen dann Werke von Elton John, Billy Joel und Randy Newman, die zu seinen musikalischen Vorbildern gehören. Benner interpretiert auch Stücke aus dem Rock-, Pop- und Blues-Genre sowie Chansons in verschiedenen Sprachen und Jazzstandards aus dem „Great American Songbook“.

Benner ist seit 40 Jahren im Musikgeschäft und zudem als Sprecher und Sänger zahlloser Kino- und Fernsehproduktionen tätig. Er hat in verschiedenen Bands gespielt, unter anderem 18 Jahre lang als Keyboarder für Roland Kaiser. Benner schrieb auch Film- und Werbemusik.

Meist gelesen in der Umgebung

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen

Leser lesen gerade