Riesiger Müllhaufen: 250 Autoreifen illegal im Wald entsorgt

Lesedauer: 1 Min
 250 abgefahrene Autoreifen werden illegal entsorgt.
250 abgefahrene Autoreifen werden illegal entsorgt. (Foto: Polizei)
Schwäbische Zeitung

Unbekannte haben vermutlich am vergangenen Dienstag zwischen 14.30 und 17.15 Uhr etwa 250 abgefahrene Autoreifen im Gewann Nanzenholz an der Kreisstraße zwischen Wolfartsweiler und Sießen illegal entsorgt.

Die illegale Reifenablagerung wurde der Polizei am Dienstagabend gemeldet. Nach Auskunft wurden die Reifen offensichtlich mit einem größeren Transportfahrzeug dorthin gebracht und abgekippt. Nach bisherigen Erkenntnissen war der Reifenstapel um die Mittagszeit noch nicht vorhanden, weshalb davon ausgegangen wird, dass die Reifen am Dienstagnachmittag unerlaubt entsorgt wurden. Zeugen, die Hinweise zur Abfallentsorgung oder zum Transportfahrzeug geben können, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Bad Saulgau, unter Telefon 07581/48 20 zu melden.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen