Reiter nach Sturz von Pferd verletzt

Lesedauer: 1 Min
Die Pferdewirtin Melanie führt am Mittwoch (02.02.2005) ein Reitpferd aus dem Zuchtgebiet Baden-Württemberg aus den Stallungen d
Die Pferdewirtin Melanie führt am Mittwoch (02.02.2005) ein Reitpferd aus dem Zuchtgebiet Baden-Württemberg aus den Stallungen des Haupt- und Landgestüts Marbach zum "Freispringen". Am Samstag (05.02.2005) werden in Marbach bei einer Auktion 25 Pferde versteigert. Für die 90 Mitarbeiter des Gestüts brechen bald andere Zeiten an: "Marbach 2009" heißt ein Konzept des Agrarministeriums, das den Staatsbetrieb auf mehr Wirtschaftlichkeit trimmen soll. (Foto: A2411 Norbert Försterling)
Schwäbische Zeitung

Aus bislang nicht geklärter Ursache ist am Donnerstagabend gegen 21.15 Uhr ein 68-jähriger Reiter im Bereich der Grillhütte bei der St.-Bruno-Straße in Bondorf vom Pferd gestürzt. Während das Tier von Passanten eingefangen werden konnte, musste der Reiter vom Rettungsdienst nach notärztlicher Erstbehandlung in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Er erlitt ersten Erkenntnissen zufolge eher leichtere Verletzungen.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen