Rabauken-Camp gastiert in Rosna

 Der Sieger des Gewinnspiels kann am Raubauken-Camp teilnehmen.
Der Sieger des Gewinnspiels kann am Raubauken-Camp teilnehmen. (Foto: PR)
Schwäbische Zeitung

Der FV Weithart bietet in Zusammenarbeit mit den FC St. Pauli Rabauken ein Fußballcamp für Kinder zwischen sechs und 13 Jahren an. Das Camp ist geplant vom 25. bis zum 27. Mai (Pfingstferien).

Drei Tage lang werden erfahrene Jugendtrainer vom FC St. Pauli die Mädchen und Jungen betreuen und Spielformen, Torschüsse, Passspiel und auch Koordinationsübungen einstudieren. Natürlich erhalten die Kinder neben der Verpflegung auch einen Trikotsatz von der Rabauken Fußballschule, sowie einen Turnbeutel mit Trinkflasche.

Der Verein weist in einer Mitteilung darauf hin, dass alle eingesetzten Trainer geschult sind, um das Hygienekonzept umzusetzen. Außerdem seien, so die Mitteilung weiter, ausreichende Pausen eingeplant, um die Hygienemaßnahmen umzusetzen. Dazu gehört unter anderem das regelmäßige Händewaschen.

In Zusammenarbeit mit dem FC St. Pauli verlost der Verein einen Freiplatz für das Fußballcamp. Deshalb hat sich der Verein einen Kreativwettbewerb überlegt. Thema ist der FC St. Pauli. Das Thema kann in einer Zeichnung, einem Foto oder mit einer weiteren lustigen und kreativen Idee umgesetzt werden. Es sind keine Grenzen gesetzt. Über den Preisträger stimmen die aktiven Mannschaften des FV Weithart ab. Der Beitrag muss bis zum 30. April an die E-Mail weithart-fussballcamp@web.de geschickt werden.

Meist gelesen in der Umgebung

Wir haben die allgemeine Kommentarfunktion unter unseren Texten abgeschaltet. Für einzelne Texte wird es auch weiterhin die Möglichkeit zum Austausch geben. Aufgrund der Vielzahl an Kommentaren können wir derzeit aber keine gründliche Moderation mehr gewährleisten. Mehr Informationen zu unseren Beweggründen finden Sie hier.
Kommentare werden geladen

Meist gelesen

Impftermin-Ampel: Jetzt mit Push-Nachrichten für Ihr Impfzentrum

Die Impftermin-Ampel von Schwäbische.de zeigt mit einem Ampelsystem Impfzentren der Region an, in denen es gerade freie Termine gibt. 

+++ JETZT NEU: Nutzer mit einem Schwäbische Plus Basic, Premium- oder Komplettabo können sich nun exklusiv und noch schneller per Pushnachricht aufs Handy über freie Termine bei Ihrem Wunsch-Impfzentrum informieren lassen. Hier geht es direkt zum Push-Service, Abonnenten können ihn sofort nutzen.

Nutzer ohne Abo können weiterhin die bestehende Impfampel auf dieser Seite hier nutzen.

Coronavirus - Ausgangssperre in Herford Menschenleere Straßen waren ab 22 Uhr die Regel in der Stadt Herford in der Nach

Lockerungen für Geimpfte und Genesene sind beschlossen

Für vollständig Geimpfte und von Corona Genesene werden die Pandemie-Regeln gelockert. Einen Tag nach dem Bundestag passierte die entsprechende Verordnung am Freitag auch den Bundesrat. Wenn sie nun zügig im Bundesgesetzblatt veröffentlicht wird, könnten die Lockerungen bereits am Wochenende gelten.

Laut Verordnung fallen nun etwa Kontakt- und Ausgangsbeschränkungen für vollständig Geimpfte und Genesene weg. Bei Treffen mit anderen Personen werden sie nicht mitgezählt.

Vorsicht bei Impfpass-Fotos im Internet

Freiheiten für Geimpfte und Genesene - diese Lockerungen gelten für sie

Kontaktbeschränkungen, Ausgangssperren und strenge Quarantäneregeln: Diese Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie sollen für Geimpfte und Genesene in Deutschland nicht mehr gelten.

Denn das Ansteckungsrisiko vollständig Geimpfter und genesener Menschen sei gering und die Einschränkung ihrer Grundrechte nicht mehr gerechtfertigt, argumentiert die Bundesregierung.

Einen Tag nach dem Bundestag passierte die entsprechende Verordnung am Freitag auch den Bundesrat.

Mehr Themen